top of page
Suche
  • AutorenbildDominykas Turčinskas

Uniweb wählt Micromolds für die Herstellung eines Grifftestgeräts für Geriatriker

Aktualisiert: 22. Aug. 2022



Uniweb - ein führender Partner im Gesundheitswesen und in den Biowissenschaften für innovative digitale Lösungen von Weltklasse, die die Lebensqualität der Patienten verbessern. Uniweb sammelt und verarbeitet klinische Daten auf gesetzeskonforme Weise mit Hilfe von EDC-Lösungen, klinischem Datenmanagement, ePRO und Registrierungssystemen. Das Unternehmen entwickelt auch eigene Anwendungen und Geräte für das Gesundheitswesen.


Obwohl der Schwerpunkt von Uniweb im IT-Sektor liegt, ist das Unternehmen nun auch in die Welt der Hardware eingestiegen. Zusammen mit einem Konsortium von Universitäten in ganz Europa entwickelt das Team aus Ingenieuren und Medizinstudenten ein medizinisches Gerät zur Messung der Griffstärke älterer Menschen.


Bevor Uniweb zum ersten Mal mit unserem Unternehmen Kontakt aufnahm, wurden viele Untersuchungen durchgeführt und zahlreiche Prototypen entwickelt. Es war sofort klar, dass das Team bereits viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt hatte, da die erhaltene Anfrage sehr informativ und direkt auf den Punkt gebracht war. Trotzdem unterscheidet sich die 3D-Drucktechnologie stark vom Spritzgussverfahren, und das bedeutete, dass einige der gedruckten Prototypen für das Spritzgussverfahren optimiert werden mussten. Wir mussten die kritischen Abmessungen kennen, die gleich bleiben mussten, um die gesamte Baugruppe nicht zu stören, und das ist uns gelungen.


Das Gerät selbst hatte viele Kunststoffkomponenten, die sich im Hinblick auf die Vorlaufzeit und die Werkzeugkosten perfekt für unsere Mikrospritzgusstechnologie eigneten. Dies ist der Hauptgrund, warum wir den Auftrag vom Kunden erhalten haben. Aus Gründen der Vertraulichkeit können wir jedoch nicht alle Informationen preisgeben.


Das erste Bauteil, das wir formen mussten, war ein Rohr mit 2 Ausgängen und 1 Eingang. Es überrascht nicht, dass es auch das schwierigste war. Um all diese Rohre zu formen, mussten wir drei Schieber mit beweglichen Stiften verwenden, die präzise bearbeitet werden mussten, um das gesamte interne Kanalsystem zu umschließen. Wir verwendeten Aluminium für den Formkern und den Hohlraum und Stahl für die Präzisionseinsätze.

Wir lieferten das Projekt innerhalb von 3 Wochen mit erfolgreichen Rohrmustern ab und erhielten die Zusage, mit den nächsten Gerätekomponenten fortzufahren. Wir sind stolz darauf, dass wir unser Wissen weitergeben und zur Entwicklung von geriatrischen Geräten für ältere Menschen beitragen können.


Andere Komponenten:



50 Ansichten0 Kommentare

Comentários


Zwei Koponenten
bottom of page